• immobiliengutachten frankfurt
    Wertermittlung für Immobilien vom unabhängigen Sachverständigen

Immobiliengutachten Frankfurt

Unterschiede zwischen der Einkaufsbewertung durch den Makler und dem Verkehrswert-/Marktwertgutachten des Sachverständigen

ERMITTLUNG EINES ANGEBOTSPREISES VOM MAKLER

Makler-Inklusivleistung im Zuge des Immobilienverkaufs

Der Makler macht eine Einkaufsbewertung, um einen Angebotspreis zu ermitteln, der dann in einen Verkaufspreis beim Notar mündet, den ein einzelner Käufer bereit zu zahlen ist. Diese Leistung durch den Makler ist üblicherweise durch die Courtage mit abgegolten. Wenn es also um die Wertermittlung vor dem Verkauf einer Immobilie geht, genügt in aller Regel die Wertermittlung zur Verkaufspreisbestimmung durch den Makler

ANFRAGE ZUR WERTERMITTLUNG OHNE SACHVERSTÄNDIGEN-GUTACHTEN

Gutachten vom Sachverständigen für Immobilien

Unabhängiges, schriftliches Wertgutachten mit hoher Aussagekraft

Der Immobiliensachverständige ermittelt den Verkehrs-/Marktwert neutral und unabhängig, wie er von einer Gruppe an Marktteilnehmern mit gleichem Interesse gezahlt werden würde (Marktsimulation). Dieses Gutachten ist dann auch bei Gericht, Banken, für Vermögensauseinandersetzungen und für das Finanzamt verwendbar, da es deren formalen Ansprüchen genügt.

ANFRAGE FÜR EIN GUTACHTEN VOM SACHVERSTÄNDIGEN FÜR IMMOBILIEN

Wann macht ein Immobiliengutachten Sinn?

Gründe für die Notwendigkeit der Bewertung von Immobilien gibt es viele. Der Immobilien- bzw. Hausverkauf, Bankgeschäfte, Versicherungsangelegenheiten, Finanzamt, Erbschaft, Scheidung oder Vermögensaufteilung, der berufsbedingte Umzug oder sonstige, sich ändernde Lebensverhältnisse sorgen dafür, dass ein Immobiliengutachten erforderlich wird. Die Wertermittlung vor dem Verkauf der Immobilie oder vor dem Verkauf eines Grundstücks gehört zu den Kernaufgaben des Maklers und ist ein entscheidender Baustein im gesamten Verkaufsprozess. Vor dem Verkauf von Haus, Wohnung oder Grundstück sollte daher das richtige Bewertungsverfahren und der passende Dienstleister ausgewählt werden. Wie viel ist meine Immobilie wert? Diese Frage ist für Immobilieneigentümer ohne professionellen Hilfe oft nur unzureichend zu beantworten. Wir sagen Ihnen, wann Sie welches Bewertungsverfahren benötigen und ermitteln den Wert Ihres Objektes auf Basis aller relevanten Parameter.

 


immobiliengutachter-wertermittlung-immobilie

IMMOBILIENVERKAUF

Verkaufspreisermittlung vor dem Immobilienverkauf
Unabhängige Ermittlung von Verkaufspreisen von Altbauwohnungen, Häusern und Grundstücken
vergleichswertverfahren-ertragswertverfahren-sachwertverfahren

Finanzamt

Auseinandersetzungen mit dem Finanzamt
Immobilien-Wertgutachten bei Auseinanderstzungen mit dem Finanzamt.
immobiliengutachten-bank-erbschaft-finanzamt-scheidung

Trennung und Scheidung

Verkehrswertermittlung bei Änderung der Lebenssituation
Immobilienbewertung und Verkehrswertermittlung bei Scheidung oder Trennung.
sachverstaendiger-fuer-immobilien-frankfurt

BETREUER

Testamentsvollstrecker, Rechtsanwälte, Notare
Verkehrswerte von Immobilien rechtssicher vom Sachverständigen für Dritte ermitteln lassen.
oeffentlich-bestellter-vereidigter-sachverstaendiger

ERBSCHAFTEN

Erbschaften oder zur Vorbereitung des Erbe
Gutachten für die Planung des Erbe oder bei erfolgter Erbschaft geben Orientierung.
verkehrswertermittlung-haus-wohnung

Vor dem Kauf

Gutachten zur Bewertung vor dem Hauskauf
Hilfe vom Sachverständigen vor dem Kauf von Haus, Eigentumswohnung, Gewerbeobjekt oder Grundstück.

Verkehrswertermittlung durch Sachverständige

Welche Verfahren zur Immobilienbewertung gibt es?

Der Verkehrswert ist der Preis, der am Markt im Falle eines Immobilienverkauf theoretisch erzielt werden kann. Die verschiedenen Verfahren wie Sachwertverfahren oder Ertragswertverfahren müssen diesen Marktpreis nicht unbedingt korrekt wiederspiegeln. Der Verkaufspreis wird von weiteren Faktoren wie Zustand, Region, Lage, Umstände des Verkaufs, Art und Größe des Käuferkreises und vielen weiteren Gegebenheiten beeinflusst, die in das Immobiliengutachten mit einfließen und vom Sachverständigen berücksichtigt werden.

  • Vergleichswertverfahren

    Beim Vergleichswertverfahren erfolgt ein möglichts direkter Vergleich zu umliegenden Immobilien ähnlichen Zustandes, in direkter Umgebung und in vergleichbarer Größe und Aussattung.
  • Ertragswertverfahren

    Das Ertragswertverfahren wird in der Regel zur Immobilienbewertung bei vermieteten Objekten herangezigen. Die Berechnung erfolgt stark vereinfacht ausgedrückt über Ertragswert = Bodenwert + Wert der baulichen Anlagen.
  • Sachwertverfahren

    Das Sachwertverfahren wird z. B. bei eigengenutzten Objekten und bei vermieteten Objekten angewendet, die hochwertiger in Bezug auf Bausubstanz oder Aussattung sind und daher Werte hier im Vergleich zum Ertragswertverfahren hier besser erfasst werden können. Der Sachwert ergibt sich aus Sachwert = Bodenwert + Wert der baulichen Anlagen + Wert der sonstigen Anlagen.

Beauftragung eines Immobiliengutachtens - Kosten

Was kostet ein Immobiliengutachten vom unabhängigen Sachverständigen?

Berechnungsbeispiel Sachverständigengutachten

Die Leistungen für ein Immobiliengutachten werden nach der offiziellen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) abgerechnet. Rechercheaufwand, Besichtigung des Objektes / der Immobilie, Bilddokumentation und diverse Berechnungen aufwendet werden zu einem umfassenden Werk zusammangefasst und dem Eigentümer schriftlich übermittelt. Die Kosten für die Arbeiten eines Sachverständigen für Immobilien ist abhängig vom jeweiligen Verkehrswert einer Immobilie.

Bei einem angenommen Verkehrswert bis € 600.000,- liegen die durchschnittlichen Honorarkosten etwa zwischen € 2.000,- und € 3.000,-.

Ein Immobiliengutachten erfordert u. a. Anfragen und Kommunikation bei Ämtern und Behörden. Hierzu gehören u. a. das Grundbuchamt, Baulastenverzeichnis, Liegenschaftskataster, Grundbuchamt, Katasteramt usw. Augrund des hohen Aufwandes dauert die Erstellung eines Immobiliengutachtens einige oft Wochen.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Wir melden uns schnellstmöglich für eine kostenlose Erstberatung

Mitglied im Bundes­verband der Immobilien­wirtschaft bvfi

immobilienmakler frankfurt bvfi

Der BVFI ist beim Deutschen Bundestag als Interessenvertretung für die Immobilienwirtschaft akkreditiert.

Kontakt


Mainwohnen Immobilien
Immobilienmakler Frankfurt | Michael Lai
Sebastian-Kneipp-Str. 41
60439 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0) 69 - 50 50 64 411
Email: info@mainwohnen-immobilien.de
 

Hinweis für Mietwohnungen: Aufgrund der aktuell angespannten Situation auf dem Wohnungsmarkt haben wir aktuell keine Mietobjekte im Angebot, wir bitten daher von Anfragen für Mietwohnungen abzusehen.

Copyright © Mainwohnen | Immobilienmakler Frankfurt 2017 | Konzept, Webdesign und Umsetzung by www.drela.de

Jetzt Kontakt aufnehmen!

immobilie verkaufen frankfurt makler

Wir sind die Immobilienexperten aus Frankfurt und unterstützen Sie als Eigentümer bei Wertermittlung, Verkauf und Vermietung.

Zum Kontaktformular